Kristian Jarmuschek, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutscher

Kunstgalerien und Kunsthändler (BVDG), begrüßte den Plan zur Eröffnung einer Art Berlin Messe, argumentierte aber, dass alles von den Kosten abhängt, mit denen die Galerien am Ende konfrontiert sein werden, und fügte hinzu, dass er “große Zweifel” hegt, dass die geplante Messe ein wirtschaftlicher Erfolg wird.

Die Kölner Messe würde in Berlin auf “fremdem Terrain” operieren, ohne Zugang zu eigenen technischen und personellen Ressourcen, argumentierte Jarmuschek. “Ich erinnere Sie an die Bemühungen der Art Cologne, nach Mallorca zu gelangen.”

Die Art Cologne Palma de Mallorca 2007 war ein Flop, und das kostspielige Abenteuer auf spanischem Boden beendete die Karriere des damaligen Kölner Kunstregisseurs Gerard Goodrow.

Was ist das Geheimnis des Erfolgs von Köln?

Vor sieben Jahren schloss eine Berliner Kunstmesse namens art forum berlin ihre Tore. Machen Messe-Manager in Köln einen besseren Job als ihre Kollegen in Berlin? Das ist eine Frage, die sich auch Maike Cruse von ABC gestellt hat. Wird sich die boomende junge Galerieszene in der Hauptstadt die Teilnahme an der Art Berlin leisten können? Wie kann eine Berliner Kunstmesse langfristig überleben, auch aus wirtschaftlicher Sicht?

Im Gegensatz zur Koelnmesse-Gruppe ist die Eventkanzlei Cruse’s ein Konsortium von rund 50 Berliner Galerien und als solche nicht gewinnorientiert. “Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie die Art Berlin Geld verdienen wird”, sagte Cruse und fügte hinzu, dass die Verhandlungen über die Bedingungen der Zusammenarbeit im Gange sind.

Daniel Hug hat inzwischen darauf hingewiesen, dass die engere Zusammenarbeit mit Berlin ein “logischer Schritt ist, um unsere Kräfte zu bündeln und den Standort langfristig auszubauen”, da die Art Cologne zur Stärkung und Unterstützung des deutschen Kunstmarktes existiert.

Die Art Cologne öffnet am Mittwoch. Mit dem September und der Art Berlin in wenigen Monaten werden die Berliner Galeristen bald eine Entscheidung treffen müssen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *